31. Okt 2013

Experiment erzeugt Vogel-Virus

Experimente in den 1930er Jahren resultierten in einer neuen Infektions-Krankheit: Ein Retrovirus, der ursprünglich aus Säugetieren stammt, sprang auf Hühner und Enten über - und ein Malaria-Erreger diente als Träger. Über einen Impfstoff nistete sich der Retrovirus auch in einen größeren DNA-Virus ein und verbreitet sich seitdem in freier Wildbahn. Eine Form der Evolution, die bislang ohne Beispiel ist.
Weiterlesen »