12. Mrz 2014

Hirntumor ohne Genmutation?

Krebs ist eine Krankheit der Gene, doch offenbar nicht immer eine Krankheit der Genmutationen. Forscher untersuchten eine Gruppe von Hirntumoren und fanden ein überraschend viele Ursachen: Ein Subtyp wird klassisch durch Genmutationen erzeugt, ein anderer durch epigenetische Veränderungen und bei einem dritten Subtyp blieben die Auslöser unklar.
Weiterlesen »
3. Aug 2013

Krebsvorsorge – zu viel des Guten?

Dank Früherkennung erkennt man Krebs schneller - doch die Zahl der Todesfälle nimmt deshalb nicht unbedingt ab. Bei einigen Krebsarten besteht eher die Gefahr, dass verfrühte Diagnosen zu überflüssigen Behandlungen führen. Eine US-amerikanische Expertenkommission schlägt daher vor, die Vorsorge auf nachweislich gefährliche Tumore zu beschränken,
Weiterlesen »