24. Nov 2013

Synthetischer Stoffwechsel spart Kohlenstoff

Zucker liefert neben Energie auch wichtige Stoffwechsel-Bausteine, die für die Herstellung von Biomolekülen benötigt werden. Beim Abbau des Zucker über die Glykolyse entstehen jedoch große Verluste, nur zwei von drei möglichen Kohlenstoff-Atomen können genutzt werden. Synthetische Biologen haben jetzt einen alternativen Stoffwechselweg geschaffen, der diesen Verlust umgeht - die nicht-oxidative Glykolyse. Da erste Tests in Bakterien erfolgreich verliefen, könnte dieser alternative Weg dazu beitragen, Biokraftstoffe aus Holz zu gewinnen.
Weiterlesen »