Austauschbare Gene: Mensch rettet Hefe

Eine Milliarde Jahre Evolution trennen Mensch und Hefen, doch in Teilen des Erbguts steht die Zeit still: Forscher stießen auf genetische Module, deren Funktion sich kaum verändert hat.

yeast-ford-de-vere-sm

Der letzte gemeinsame Vorfahr von Mensch und Hefe lebte in einer anderen Welt. Seitdem hat sich viel getan: Tiere und Pflanzen entwickelten sich, das feste Land wurde erobert, Dinosaurier kamen und gingen. Eine Milliarde Jahre verstrichen – doch nicht immer hinterließen sie tiefe Spuren.

Weiterlesen

Gentherapie: Schwere Rückschläge für Glybera und Mydicar

Zwei hoch gehandelte Gentherapien stehen auf der Kippe. Neue Zweifel am Nutzen verzögern die Einführung von Glybera, die eine Stoffwechselkrankheit behandeln soll. Und die Herzschwäche-Therapie Mydicar hat in einem wichtigen Test schwer enttäuscht.

Ein Rekordpreis war angepeilt: 1,1 Millionen Euro sollte die Gentherapie Glybera kosten, so forderte es zumindest der Hersteller uniQure. Die Zulassung war bereits sicher, es waren nur noch die Verhandlungen über den Preis offen. Laut uniQure sollten die Kassen dabei sogar Geld sparen: Eine konventionelle Therapie der Erbkrankheit Lipoproteinlipase-Defizienz käme – über die Jahre summiert – deutlich teurer. Doch kurz vor dem Ende wurden die Verhandlungen überraschend vertagt – aufgrund neuer Zweifel am Nutzen und der Sicherheit.

Weiterlesen

Synthetischer Stoffwechsel spart Kohlenstoff

Zucker liefert neben Energie auch wichtige Stoffwechsel-Bausteine, die für die Herstellung von Biomolekülen benötigt werden. Beim Abbau des Zucker über die Glykolyse entstehen jedoch große Verluste, nur zwei von drei möglichen Kohlenstoff-Atomen können genutzt werden. Synthetische Biologen haben jetzt einen alternativen Stoffwechselweg geschaffen, der diesen Verlust umgeht – die nicht-oxidative Glykolyse. Da erste Tests in Bakterien erfolgreich verliefen, könnte dieser alternative Weg dazu beitragen, Biokraftstoffe aus Holz zu gewinnen.

Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen